Fotos

Die Rebsorte Gaglioppo bildet die Basis für einen Großteil der Weine aus Kalabrien. Diese einheimische Traube liegt den Cirò Weinen genauso wie zahlreichen Cuvee’s zugrunde. Im Gegensatz dazu ist die weiße Greco Bianco die Grundlage für beinahe alle Weißweine der Gegend. Zum Teil kommen noch andere einheimische Rebsorten oder auch internationale Trauben wie Chardonnay und Sauvignon zum Einsatz.